Giessener
Wingolf

Seit 1852

Wer wir sind

Unsere Vorstellungen und Ideale gründen sich auf dem christlichen Glauben, ohne dabei nach Konfessionen zu unterscheiden. Gegründet wurde der Gießener Wingolf 1852. Seitdem bedeutet die Studentenverbindung für unsere Mitglieder vor allem eins: Lebensbund, da wir Generationen verbinden. Momentan zählt diese Gemeinschaft über 170 Mitglieder aus aller Welt. Wir sind eine politisch neutrale Verbindung. Entscheidend sind für uns die drei Prinzipien: Christianum, Academicum und Korporativum. Wir bekennen uns zu christlichen Werten, streben ein erfolgreiches Studium an und pflegen unsere studentischen Traditionen. Das Duell bzw. die Mensur lehnen wir aus Gründen der Vernunft und des Glaubens ab.

1852

Gegründet

170

Mitglieder

26

Aktive

Unser nächstes Institut

Versteckt hinter einem großen massiven Tor und 100 Jahre alten Bäumen liegt das Wingolfhaus. Jedem, der schon einmal durch die Wilhelmstraße gegangen ist, ist dieses große Gebäude ins Auge gefallen, das einem Schloss ähnelt. Man fragt sich unwillkürlich, was sich wohl darin befindet? “

Wer kann Mitglied werden?

Jeder an einer Hochschule ordentlich immatrikulierte, männliche Student kann Mitglied der Verbindung werden. Die Mitgliedschaft ist dabei unabhängig von politischen, nationalen, ethnischen und konfessionellen Gesichtspunkten. 

Kontakt

© Der Gießener Wingolf